Pflegeprogramm

 


Pflegeprogramm

 

Aus Sicht der Pflege entwickelt

Aus der Pflegepraxis für die Pflegepraxis entwickelt

 

Durch den steigenden Dokumentationsaufwand in der Pflege entstand bei den Heimbetreibern und Gründern der CareCloud GmbH schon früh die Idee, eine moderne Pflegesoftware zu entwickeln. Ziel war und ist es, der Pflege die nötige Flexibilität und auch Interaktivität zu bieten und sich durch eine absolute Praxisnähe von allen pflegefremd entwickelten Softwareangeboten abzuheben.

 

Die CareCloud®App ist ein Programm aus der Praxis für die Praxis, die den Anwender automatisch durch den komplexen Pflegeprozess / PDCA-Zyklus führt:

 

Seit den 90-er Jahren entwickeln wir für Sie die dem Programm zugrunde liegenden Qualitäts-Standards. Diese wurden vielfach evaluiert und überarbeitet und bieten Ihnen damit eine bewährte und belastbare Grundlage für Ihre tägliche Pflegedokumentation.

 

Mit der CareCloud®App garantieren wir Ihnen eine größtmögliche Benutzerfreundlichkeit, weil das Programm genau auf die Belange der Pflege abgestimmt ist. Jeder, der in der Lage ist Facebook, Foren, Blogs oder ähnliches zu nutzen, wird die Bedienung der CareCloud®App im Handumdrehen beherrschen. Und auch PC-unerfahrene Mitarbeiter profitieren von der Übersichtlichkeit und Eindeutigkeit des Programms.

 

Was würden Sie sagen, wenn Sie den Zeitaufwand und das Controlling für Ihre Pflegeplanung & -dokumentation drastisch senken könnten? Was würde sich für Sie und Ihr Team positiv verändern, wenn praxisnahe Arbeitserleichterungen unterstützen und Sie sich auf die Erfüllung der gesetzlichen Forderungen verlassen könnten? Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

CareCloud® App im Überblick

 

10 GUTE GRÜNDE FÜR DIE CARECLOUD® APP

 

1. Pflegefachliches Handeln leicht gemacht

Mit einer überschaubaren Anzahl von Pflegediagnosen lassen sich komplexe Pflegeprozesse auf einem hohen pflegefachlichen Niveau abbilden.

 

2. Hohe Kundenorientierun

In 13 AEDLs der Pflegeanamnese findet eine sehr individualisierbare Erfassung von Einschränkungen, Risiken und Ressourcen statt. Aus den Eingaben überprüft das Programm die Auswirkungen von Einschränkungen auf die Pflegebedürftigkeit und liefert damit eine optimale Grundlage für den Nachweis der berechtigten Pflegestufe. Sämtliche Forderungen der Qualitätsprüfrichtlinie wurden in die Anamnese eingearbeitet. Das sorgt für gute Ergebnisse bei Prüfungen durch den MDK.

 

3. Interaktive Benutzerführung

Die interaktive Benutzerführung leitet den Anwender übersichtlich durch komplexe Dokumentationsanforderungen und führt zu gesicherten Ergebnissen. Der Anwender bearbeitet nur die Programmelemente, die auf den jeweiligen Bewohner zutreffen.

 

4. Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

Basierend auf den Eingaben der Pflegeanamnese findet eine automatische Datenübernahme in die Pflegeplanung statt. Relevante Informationen werden so nur einmal erfasst und weiterverknüpft. Dadurch sparen Pflegekräfte erheblich Zeit und gewinnen Sicherheit im konsequenten Bearbeiten von Pflegeprozessen.

 

5. Automatisierte To-Do-Listen

Eine sich separat generierende To-Do-Liste hilft Pflegekräften, die Forderungen der Expertenstandards in die Planung ihrer Maßnahmen zu integrieren. Berücksichtigt werden Aspekte der interdisziplinären Zusammenarbeit, Beratungsleistungen sowie Hilfestellungen für das Führen von Nachweisen. Darüber hinaus bietet die CareCloud® App zahlreiche Parameter für die Bewertung von Pflegeprozessen. Auf diese Weise lassen sich Einfuhr- und Miktionsprotokolle und Bewegungspläne einfach auswerten. Der Anwender erhält an dieser Stelle gleichzeitig Empfehlungen für die Anpassung des Pflegeprozesses.

 

6. Vollständiges QM-Formularwesen integriert

Mit der CareCloud® App wird dem Anwender ein vollständiges Qualitätsmanagement-Formularwesen zur Verfügung gestellt, das die Prozesse praxisnah und ergebnisorientiert abbildet. Alle Prozesse wurden in 15-jähriger Qualitätszirkel-Arbeit entwickelt und ständig optimiert.

7. Aufbereitung von Angehörigenwünschen

Mit der CareCloud® Angehörigenwünsche und Kundenforderungen werden vom Programm aufbereitet und können auf einen Blick eingesehen werden.

 

8. Einflussnahme von weiteren Einrichtungen

Die CareCloud® App bietet vielseitige Möglichkeiten der Einflussnahme von Einrichtungen. Ärzten und Therapeuten kann Zugang zu bestimmten Bewohnerdaten gewährt werden, sodass sie von überall auf diese zugreifen und Hilfestellung geben können.

 

9. Übersetzung der Pflegefachsprache

Mit der CareCloud® Durch die Abbildung einer soliden Pflegefachsprache mit Übersetzung von Fachbegriffen in die deutsche Sprache erleichtert die CareCloud® App die praktische Arbeit in der Pflege.

 

10. Qualifikation der Mitarbeiter

Mit der CareCloud® Die CareCloud® App biete eine schnelle Qualifizierung der Mitarbeiter durch Abbildung einer qulitativ hochwertigen Pflegepraxis.

 

 

 

 

 

 

Programmumfang

 

PROGRAMMUMFANG
INFORMATIONSSAMMLUNG

Im Bereich der Bewohnerdaten erfassen und verwalten Sie u.a. Kontaktpersonen, Anträge und wichtige medizinische Informationen der zu pflegenden Person. Für eine schnelle und sichere Weitergabe von pflegerelevanten Informationen an Kooperationspartner erleben Sie intelligente Verknüpfungen; z.B. mit dem Stammdatenblatt, dem Verlegungsbericht oder der MDK-Statistik.

 

Entscheiden Sie sich schon heute für die strukturierte Informationssammlung!

 

Dabei steht Ihnen frei, ob Sie die Bewohnerdaten übersichtlich in den bekannten 13 AEDL abbilden oder mit dem Zukunftsmodell „SiS“, benannt nach der damaligen Ombudfrau Elisabeth Beikirch, erfassen.

 

Die Biografie liefert Ihnen zahlreiche Vorauswahlen, um leicht eine umfangreiche und aussagekräftige Lebensgeschichte Ihrer Bewohner zu erfassen. Darüber hinaus ermöglichen Freitextfelder eine ganz individuelle Beschreibung der Lebenserfahrungen dieser Person.

 

Die Anamnese ist das Herzstück der CareCloud®App! Eine interaktive Benutzerführung ermöglicht Ihnen eine schnelle, systematische und handlungsleitende Erhebung von Pflegediagnosen und Ressourcen. Die Arbeit mit praxisnahen Textbausteinen erleichtert Ihnen maßgeblich die Darstellung komplexer pflegerischer Prozesse. Sie wird Ihren Dokumentationsaufwand erheblich reduzieren.

 

Darüber hinaus sind alle geltenden Risiko-Assessments und Skalen mit den Angaben in der Anamnese verknüpft. Dadurch erfüllen Sie einfach und leicht die Forderungen der Prüfrichtlinie (PTV-Kriterien) und erhalten für die Einstufung in eine Pflegestufe stets eine aussagekräftige Dokumentation, die MDK-Prüfern gefällt.

 

Außerdem können Sie sich mit CareCloud® von jeglicher Doppeldokumentation verabschieden, weil intelligente Verknüpfungen alle Angaben aus der Anamnese automatisch in die Pflegeplanung übernehmen. Obendrein werden Sie durch eine automatisierte Aufbereitung von ToDo-Listen in der interdisziplinären Zusammenarbeit gemäß den Forderungen der Expertenstandards unterstützt.

 

PFLEGEPLANUNG UND AVO

 

Ein Ziel von der Entwicklungsarbeit des CareCloud® Teams war es, Pflegefachkräften für die Bearbeitung des Pflegeprozesses eine einheitliche und gut verständliche Pflegeterminologie zu erarbeiten. Das Ergebnis wird über 13 AEDL in einer sehr individualisierbaren Eingabemaske abgebildet.

„Daten werden nur einmal erhoben!“

 

Dieser Grundsatz bedeutet für Sie eine entscheidende Arbeitserleichterung, weil CareCloud® Ihnen innerhalb von Sekunden eine automatisierte Datenübernahme von allen Pflegeproblemen, Risiken und Ressourcen aus der Anamnese in die Pflegeplanung bietet.

 

Für die Ergänzung der Pflegeplanung um Pflegeziele (optional) und Maßnahmen stehen Ihnen passende Textbausteine zur Auswahl bereit, die je Diagnose genau auf Ihre Eingaben abgestimmt sind. Parallel zu Ihrer zeitlichen Planung der Maßnahmen generiert sich automatisch der Leistungsnachweis.

 

Freie Texteingaben und Anpassungsmöglichkeiten runden Ihre Pflegeplanung zu einem individuellen Instrument ab.

 

Ärztliche Verordnungen (AVO) haben den haftungsrechtlichen Anspruch an eine lückenlose und fehlerfreie Dokumentation. Mithilfe einer professionellen Darstellung in der CareCloud®App erfüllen Sie diesen Anspruch einfach und sicher, ohne auf das Kürzel des Verordners angewiesen zu sein.

 

An dieser Stelle klingt es für Sie vielleicht schon selbstverständlich, dass das Programm während Ihrer zeitlichen Planung einer AVO automatisch den dazugehörigen Leistungsnachweis inklusive der Kennzeichnung als Behandlungspflege generiert.

 

LEISTUNGSNACHWEISE

 

Mit dem Leistungsnachweis von CareCloud® begeistern und entlasten Sie Ihr Pflegeteam gleichzeitig!

 

Der Leistungsnachweis beinhaltet alle geplanten Tätigkeiten aus Pflegeplanung und AVO. Diese werden automatisch für jede Schicht übersichtlich gelistet und entsprechend der Tagesstruktur zeitlich sortiert. Farbliche Markierungen kennzeichnen Grund- und Behandlungspflege.

 

Es steht Ihnen frei, geplante Tätigkeiten einzeln oder als Leistungskomplexe abzuzeichnen. In beiden Fällen sind die Maßnahmen direkt mit den erforderlichen Nachweisen (Vitalzeichen, Einfuhr, Ausfuhr, etc.) und dem Pflegebericht verknüpft. Bei Über- und Unterschreitung von Grenzwerten oder der Ablehnung geplanter Maßnahmen schlägt Ihnen das Programm sogar automatisch einen vordefinierten Berichtseintrag vor. Der Leistungsnachweis ist damit für jedermann selbsterklärend und führt Sie sicher und zeitsparend durch den täglichen Pflegeprozess.

 

Zusätzlich unterstützt Sie der Leistungsnachweis im Controlling und nimmt Ihnen die zeitraubende Arbeit ab, Ihr Pflegeteam vielleicht immer wieder auf unerledigte Tätigkeiten oder Bedarfsleistungen oder die Evaluation von Risiken (wie Schmerzerfassung etc.) hinzuweisen.

 

Der Pflegebericht führt Ihnen die Evaluation des gesamten Pflegeprozesses zusammen. Die Bedienung ist kinderleicht: Während Sie sich auf die automatischen Berichtseinträge (im Leistungsnachweis beschrieben) verlassen können, wird Ihnen vielerorts das Verfassen individueller Einträge ermöglicht. Darüber hinaus erstellt Ihnen ein Assistent mit wenigen Mausklicks verschiedene Berichtseinträge zur Dokumentation alttäglicher Pflegesituationen.

PFLEGEVISITE

 

Mit der erweiterten Pflegevisite der CareCloud®App prüfen Sie Ihren Pflegeprozess wie eine MDK-Prüfung. Dabei stellen Sie fest, ob Sie alle Kriterien und Voraussetzungen erfüllen oder erhalten eine detaillierte Übersicht zur Bearbeitung offener Prozesse. So decken Sie möglichen Optimierungsbedarf einfach und leicht auf und gehen dem nächsten MDK-Besuch gelassen entgegen.

 

SCHNITTSTELLEN (HEIMVERWALTUNG, DIENSTPLANUNG)

Sie lieben effektives Arbeiten? Sehr gut! Durch vorbereitete Schnittstellen zu allen in der Pflege eingesetzten Programmen macht CareCloud® einen zeit- und kostensparenden Datenaustausch möglich. So lassen sich z.B. ausgewählte Daten fehlerfrei und ohne Doppeldokumentation aus Ihrer Heimverwaltungs-Software in das Pflegemodul übertragen. Einzige Voraussetzung für das Synchronisieren von Daten ist die Zustimmung des jeweiligen Anbieters.

 

 

Preise

 

Preise
Qualität muss nicht teuer sein

Die CareCloud® App bietet einen schnellen Einstieg in die Pflegedokumentation ohne Investitionen für DV-Personal, Serverarchitektur und DV-Räumlichkeiten. Einzige Voraussetzungen sind ein Webbrowser und ein Internetanschluss.

 

nur 5,00 EUR monatlich je Bett bzw. Bewohner Keine Kosten für Server
inkl. aller Kosten des Hostingspakets Keine Kosten für Wartung
Jederzeit kündbar! Keine Kosten für Updates
Keine versteckten Kosten! Keine Kosten für Releasewechsel
Kostenloser Hotline-Service Keine Kosten für Programmerweiterungen
Kontinuierliche Erweiterung der Software Kein Pflegeaufwand für die Hard- und Software
Kostenlose Updates Keine Probleme mit den Sicherheitsvorkehrungen
Preisgarantie!
CareCloud® App im Vergleich

CareCloud® App – bei den Kosten klar im Vorteil! Bei einem Vergleich mit dem Mitbewerb wurde ein Pflegeheim mit 60 Betten und 12 Arbeitsplätzen angenommen:

 

CareCloud® App Mitbewerber
Vorlaufkosten
Server-Hardware 0 € 3.000 €
Software 0 € 12.000 €
Dienstleistung/ Einrichtung 0 € 3.500 €
Zwischensumme 0 € 18.500 €
Laufende Kosten (jährlich)
Lizenzgebühren 3.600 €
Wartung 0 € 2.400 €
Strom (Server, Kühlung, Sicherung, …) 0 € 1.500 €
Administrationskosten (eigener Mitarbeiter) 0 € 10.000 €
Kosten für Releasewechsel (auf 1 Jahr umgerechnet) 0 € 4.000 €
Neue Hardware (auf 1 Jahr umgerechnet) 0 € 1.000 €
Summe jährlich 3.600 € 18.900 €
Summe in 3 Jahren 10.800 € 75.200 €

 

CareCloud® App bringt im oben genannten Fall nach nur 3 Jahren eine Kostenersparnis von 64.400 €. Das entspricht einer Kostenreduktion von etwa 86 %.

 

 


Technologie

 

Technologie
Modernste Technik

Die CareCloud® App arbeitet mit modernster Technik in allen aktuellen Internetbrowsern. In der Programmiersprache Java EE geschrieben, beansprucht die Software ausschließlich Serverkapazitäten. Das Google Web Toolkit garantiert eine fehlerfreie Darstellung in allen aktuellen Internetbrowsern und damit ein sicheres und schnelles Arbeiten mit dem Programm. Die CareCloud® App arbeitet nicht nur im Internet, sondern ist auch hier geboren.

 

Die Technik der CareCloud® App simuliert ein desktopähnliches Verhalten, obwohl die Anwendung im Internetbrowser läuft. Das Konzept ermöglicht Änderungen einer HTML-Seite im Browser, ohne diese dabei neu zu laden. In 15 Jahren wurde im Austausch mit Heimbetreibern und Pflegekräften mithilfe modernster Technik eine vollständig neuartige Pflegesoftware entwickelt.

Ihre System- & Hardwarevoraussetzungen

Bei der Arbeit mit der CareCloud® App benötigt man ausschließlich ein internetfähiges Endgerät, während man für herkömmliche Programme zusätzlich Server, spezielle Hardware, umfangreiche Schulungen, Updates, Support, usw. benötigt.

Datensicherheit

Die Server von CareCloud® stehen bei einem der größten Rechenzentrenbetreiber in Deutschland. Der mehrfach zertifizierte Sicherheitsstandard des Rechenzentren ist vergleichbar mit dem einer Bank. Die Daten werden rund um die Uhr in klimatisierten Räumen bewacht, das bedeutet:

  • Energieeffiziente, direkte, freie Kühlung
  • Redundanz N+2
  • Kaltgangeinhausung
  • Unterboden-Klimaanalage
  • Temperaturüberwachung der Raumluft
  • Redundante USV-Anlagen
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Netzersatzanlage
  • 24/7 Stand-by-Service durch Fachpersonal
  • Brandfrüherkennungssystem
  • Überwachung aller Eingänge und Räume
Datenschutz

Der Schutz der verarbeiteten Patientendaten hat für die CareCloud GmbH und Ihre Kunden höchste Priorität. Dabei fordern § 11 BDSG und § 80 SGB X eine regelmäßige Überprüfung der Sicherheitsmaßnahmen durch die Pflegeeinrichtungen.  Dies wurde nun durch das Zertifikat zur Auftragsdatenverarbeitung nachgewiesen. 

 

Das Zertifikat bildet alle in § 11 BDSG sowie spezialgesetzlich geforderten Maßnahmen der Auftragsdatenverarbeitung ab. Bei der CareCloud® App wurde nun jüngst im Rahmen eines Audits festgestellt, dass die Anforderungen angemessen umgesetzt sind. Damit konnte das Zertifikat erteilt werden. Es ist grundsätzlich für 3 Jahre gültig. Während des Gültigkeitszeitraumes erfolgen regelmäßige Prüfungen, um die Rechtskonformität aufrecht zu erhalten.

Zertifikate

 

 

CARECLOUD® APP FÜR 30 TAGE TESTEN!

 

“(…) Unserer Meinung nach das derzeit beste Pflegedokumentationssystem auf dem Markt. Einfach zu erlernen, einfach zu bedienen, und das zu dem Preis, viel besser geht es nicht.”Haus Parkblick Schwanheim

Unsere Kunden

 

Vorname*

Nachname*

Firma / Einrichtung*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihr Wunschtermin / Uhrzeit

Ihre Telefon-Nr. (tagsüber)

Bemerkung

Wir halten uns an den Datenschutz.