Coronavirus: Tipps für Pflegedienste und Heime

Landesgesundheitsamt gibt Pflegeeinrichtungen Tipps zu COVID-19 Die Sorge vor dem Coronavirus nimmt deutlich zu. Täglich steigende Infektionszahlen beunruhigen die Menschen. Heimbetreiber müssen besonders überlegt agieren – zum Schutz der Bewohner, die aufgrund ihres Alters und möglicher Vorerkrankung zur Hochrisikogruppe gehören, und der Mitarbeiter. Damit Alten- und Pflegeheime sowie ambulante Pflegedienste sich entsprechend auf die Situation […]

Corona-Bonus für Pflegekräfte: Wie sehen die Regeln aus?

Am 14. Mai 2020 hat der Deutsche Bundestag die sogenannte „Sonderleistung während der Coronavirus SARS-CoV-2-Pandemie“ beschlossen. „Gut angelegtes Geld“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Mit Zuschüssen von Arbeitgebern oder vom jeweiligen Bundesland kann diese Prämie auf bis zu 1500 Euro steuerfrei aufgestockt werden. Fast alle Bundesländer wollen von dieser Aufstockung auch Gebrauch machen, auch, wenn dies […]

Elektronischer Pflegebericht überzeugt Deutschen Pflegerat

Die Evaluation ist abgeschlossen und vom Deutschen Pflegerat (DPR) für gut befunden: Der elektronische Pflegebericht (ePflegebericht) hat überzeugt, dies teilte der DPR jüngst mit. Bei der Evaluation haben Mitarbeiter der Uni Osnabrück den ePflegebericht mit 114 Überleitungsbögen aus deutschen Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten abgeglichen.

The Lady with the Lamp – 200. Geburtstag von Florence Nightingale

Heute ist der Internationale Tag der Pflegenden unter dem Motto „Die Welt gesund pflegen“. Die Weltgesundheitsorganisation hat 2020 als „Jahr der Pflegenden und Hebammen“ ausgerufen, Anlass ist der 200. Geburtstag von Florence Nightingale – der Pionierin der modernen Krankenpflege. Ihre Art der Unterweisung über Hygiene bleibt beispielhaft. Gerade in Zeiten von Covid-19 und MRSA gehört […]

Corona: Pflegeheime öffnen für Besucher – sind Sie vorbereitet?

Die Landesregierungen lockern nach und nach die Corona-Beschränkungen: Restaurantbesuche, Schulöffnungen, Kita-Besuche und auch Öffnungen von Pflegeeinrichtungen sind Themen. Aber wie ist das zur gewährleisten? Hygienepläne, Pandemiepläne und Schutzräume sind dieser Tage Themen in den Einrichtungen, um die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) zu verhindern und vor allem die Hochrisikogruppe bestmöglich zu schützen. Wir sind […]

Projekt „Videosprechstunde“ – CareCloud® schenkt Ihnen zwei Monate kostenlose Softwarenutzung

Das Land Niedersachsen stattet rund 1400 Pflegeheime mit Tablets aus: Damit soll die regelmäßige ärztliche Betreuung der Heim-Bewohnerinnen und Bewohner vor allem in Zeiten von Corona gewährleistet sein. Hausärzte können somit zu ihren Patienten in den Heimen Kontakt aufnehmen, ohne sie dem Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus auszusetzen.

Corona-Einschränkungen: Videochat ist nur für einen Teil von Heimbewohnern möglich

Während alle Generationen mit Kontaktverboten zu tun haben, trifft es Pflegebedürftige besonders hart: Komplettes Besuchsverbot und teils dürfen Bewohner die Einrichtungen nicht mehr verlassen – das schon seit Wochen. Da sind Bilder von den Enkeln, ein Gespräch via Videotelefonie a lá Skype oder Online-Spiele eine willkommene Abwechslung. Aber: Bei Weitem nicht alle Heimbewohner profitieren von […]

Maskenpflicht – Fehlt der Schutz in der Pflege?

Seit dem 27. April gibt es in ganz Deutschland die Pflicht Mund und Nase zumindest beim Einkaufen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und auf Wochenmärkten zu bedecken. Während an vielen Stellen gerade medial wirksam Schutzmasken verteilt werden, mühen sich die Politiker um die „sanfte Definition“ von Mund-Nasen-Bedeckung. Es reichten „Community-Masken“. Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann betont: „Dabei ist […]

Pflege-Rettungsschirm: Investitionskosten werden nicht erstattet – Pflegerat fordert Übernahme

„Die jetzige Krisenzeit in der Corona-Pandemie erfordert es, die Pflegeheime und Pflegedienste bestmöglich zu unterstützen sowie von jeglicher nicht notwendigen, barrierereichen Bürokratie maximal zu entlasten“, fordert der Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), Franz Wagner. Das sichere die Funktionsfähigkeit der Pflege in der Bewältigung der Pandemie.

Häusliche Pflege gefährdet: VHBP fordert Sonderzahlung für osteuropäische Betreuungskräfte

„Wir müssen damit rechnen, dass nach Ostern 100.000 bis 200.000 Menschen schrittweise nicht mehr versorgt sind, dass sie alleine zuhause bleiben und dann in Altenheimen oder Kliniken versorgt werden müssen. Zusätzlich zu denjenigen, die dort jetzt schon gepflegt werden“, sagt der Geschäftsführer des Verbandes für häusliche Betreuung und Pflege (VHBP), Frederic Seebohm. Es geht um […]